Die Frauen von Nashira, Kolumbien

Video von Magdalena Frey
2012, 20 min

 

Eine moderne Wohngemeinschaft mit matriachalen Strukturen Der Film bietet lebhafte Einblicke in ein kolumbianisches Ökodorf, das Heimat und Arbeitsplatz für arme Frauen mit ihren Familien geworden ist. Magdalena Frey entwickelt ein poetisches Geflecht von Bildern, Musik und Statements der Gründerin und der Bewohnerinnen.

Regie, Schnitt und Produktion: Magdalena Frey
Regieassistenz: Emilie Cibulka
Kamera: Camillo Cibulka, Magdalena Frey

zurück